Café und Bar

Das Wiener Café Arendsee ist eine Symbiose aus klassischem Kaffeehausdesign und modernen Elementen. Hier spielt Authentizität die Hauptrolle, ein schöner Ort zum Verweilen also. Wie wäre es mit einer ausgiebigen Zeitungslektüre zum Kaffee und hausgemachten Kuchen?

Die Terrasse vor dem Café gibt den Blick auf die Promenade und die Ostsee frei - es gibt also auch reichlich zu beobachten beim Genuss von Pharisäer oder Café Crème, bei leckerem Kuchen und exquisiten Torten.

Treffend benannt nach einem kleinen Bach, der gemächlich durch die Kühlung fließt, ist die Bar Cubanze in der Hotellobby im wahrsten Sinne des Wortes ein erfrischender Treffpunkt. Ob bei einem leckeren Cocktail, einem ausgefallenen Whiskey oder schlicht einem wunderbar kühlem Bier: Hier können Sie ganz in aller Ruhe den Abend ausklingen lassen.

Eigenkreation: Bar Cubanze Gin Edition 1219

Die “Bar Cubanze Gin Edition 1219” ist in Zusammenarbeit mit der Privatbrennerei „Maennerhobby Destille“ aus Klein Kussewitz (Landkreis Rostock) und unserem Gastgeber der Bar Cubanze Stephan Kienitz entstanden.

Von den Zutaten über die Etikettgestaltung bis hin zur Flaschenform und Korkenauswahl wurde dieser - nach vielen Verkostungen - aus: Wachholder, schwarzem Pfeffer, Nelken, Kakao, Curcuma, Tonkabohne, Brombeeren, Äpfeln, Sanddorn, Dünengras & Ostseesalz nur in einer limitierten Auflage produziert. Gin, Flasche und Etikettierung werden in Handarbeit gefertigt.

Der Gin, dessen Name das diesjährige 800-jährige Stadtjubiläum des damaligen Brunshaupten aufgreift, wartet darauf verkostet zu werden bzw. ist auch als Urlaubssouvenir pro Flasche für 33,-€ erhältlich